Unsere Projektpartner

Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help

  • Fly & Help errichtet mit Hilfe von Spenden wetweit Schulen in Entwicklungsländern. Ziel der Stiftung ist die Bildungsförderung.

  • Die Stiftung koordiniert die Umsetzung des Projektes und ist für die Verwaltung der Spendengelder verantwortlich.

  • Bereits über 450 Schulen in 44 Ländern hat die Stiftung in den letzten 11 Jahren errichten können. Durch die neuen Gebäude wird vielen tausenden Kindern in Afrika, Asien und Lateinamerika der Schulbesuch ermöglicht und der Grundstein für eine selbstbestimmte Zukunft gelegt.

  • Eines der Schwerpunktländer von Fly & Help ist Ruanda. Mehr als 70 Schulen wurden dort bereits von Fly & Help errichtet.

  • Die Stiftung ist Trägerin des Spendensiegels des Deutschen Sozialinstituts für soziale Fragen (DZI).
  • Die Rheinland-Pfalz-Hilfe unterstützt die Fly & Help Stiftung bei der Auswahl lokaler Partner für die Umsetzung des Projektes.

  • Sie ist eine Einrichtung des Rheinland-Pfälzischen Ministeriums des Inneren und für Sport.

  • Durch ein Koordinationsbüro vor Ort in Kigali, Ruanda und dank langjähriger Kontakte ist die Rheinland-Pfalz-Hilfe ein verlässlicher Partner von ruandischen Bildungsprojekten.

Rotary Distrikt 1850

  • Der Rotary Distrikt 1850 ist der Initiator des Projektes Rotary D1850 Elementary School.

  • Es ist das Ziel, bis März 2022 die benötigte Spendensumme in Höhe von 100.000€ zu erreichen.